Veranstaltungen

Last Refresh time unexpectedly not available
Oktober 2018
Di, 16. Oktober
17:00
-18:00
MA-Abschlussvortrag Carlos Martínez Cantón
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Dear all,

today, at 17:00, Carlos Martínez Cantón will hold the talk for his master thesis with the topic

Optimization of driving and reading circuits for a Molecular Communication link

Carlos has tested the possibilities to magnetically steer superparamagnetic nanoparticles at the branching of a tube with flow. This would allow differential MC signaling and targeting different receivers.

Best regards,
Jens

Do, 18. Oktober
10:00
-11:00
MA-Abschlussvortrag Pinar Bisgin
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Donnerstag, 18.10, wird Pinar Bisgin um 10:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrer Masterarbeit halten mit dem Thema

Quantitativer Vergleich unterschiedlicher Machine-Learning-Verfahren
zur Klassifizierung der physischen Aktivität eines Menschen

Pinar hat für ihre MA in einer Studie bei unterschiedlichen Aktivitäten Beschleunigung, Drehrate und Luftdruck erfasst und anschließend unterschiedliche ML-Algorithmen darauf geprüft, inwieweit sie fähig sind, dieses Aktivitäten richtig zu klassifizieren.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

November 2018
Fr, 9. November
14:00
-15:00
BA-Abschlussvortrag Hassan Hajaz
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Update (11.10.2018): Wegen Terminkollision um zwei Wochen auf den 9.11. verschoben


Hallo zusammen,

am Freitag, 9.11., wird Hassan Hajaz um 14:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Bachelorarbeit halten mit dem Thema

Kommunikation und Übertragung von Daten zwischen Mikrocontroller
Und einem Smartphone mit Hilfe von Bluetooth Low Energy

Der Schwerpunkt der Arbeit lag darauf, die Datenübertragung standardkonform gemäß ISO/IEEE 11073 zu gestalten. Betreut wurde das Thema von Prof. Martine Herpers im Rahmen ihres Aufenthalts hier am Lehrstuhl.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Neuigkeiten