Veranstaltungen

Last Refresh time unexpectedly not available
Januar 2018
Fr, 26. Januar
15:00
-15:45
Abschlussvortrag Ruoyu Jiang
Ort: LTE Kleiner Seminarraum
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

am kommenden Freitag, 26.01.2018, wird Ruoyu Jiang um 15:00 Uhr im Kleinen Seminarraum den Abschlussvortrag zu ihrer Masterarbeit mit dem Titel

Optimierung einer elektrischen Signalerfassung für
Antwortsignale trigeminaler Neurone auf gepulste HF-Signale

halten. Über Interesse würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Februar 2018
Fr, 9. Februar
11:00
-12:00
Abschlussvortrag Sarah Kinner
Ort: LTE Bibliothek
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

am kommenden Freitag, 09.02.2018, wird Sarah Kinner um 11:00 Uhr in der Bibliothek den Abschlussvortrag zu ihrer Masterarbeit mit dem Titel

Analyse und Optimierung des Spulendesigns für transkutane induktive
Energieübertragung im Hinblick auf thermische Verluste

halten. Sarah ist in den vergangenen Monaten der Frage nachgegangen, wie sich Energiemengen von 24W, wie sie für die Versorgung von Herzunterstützungssystemen gebraucht werden, induktiv über die Haut übertragen lassen, ohne zu Hautverbrennungen aufgrund der Wärmeverluste zu führen.

Über Interesse und zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens


Mo, 19. Februar
9:00
-13:00
Seminar "Technische Elektronik"
Ort: EL4.15 (kleiner Seminarraum)

Di, 27. Februar
9:00
-14:30
Seminar "Technische Elektronik"
Ort: EL4.15 (kleiner Seminarraum)

Mi, 28. Februar
9:00
-15:30
Seminar "Technische Elektronik"
Ort: EL4.15 (kleiner Seminarraum)

März 2018
Di, 13. März
14:00
-15:00
MA Vortrag Christina Roth
Ort: EL4.15
Thema: „Simulatorische und messtechnische Evaluation verschiedener Algorithmen für das digitale Beamforming am Beispiel eines FMCW Radars“
Mi, 14. März
Sperrung des Labors
Ort: Cauerstraße 9
Am 14.03.2018 wird das Labor ab 8:00 vollständig gesperrt. Laborarbeiten sind dann für ca. 2 Wochen nicht mehr möglich.
Mi, 21. März
Umzug nach Tennenlohe
Ort: Cauerstraße 9 -> Am Wetterkreuz 15

April 2018
Di, 24. April
12:15
-13:15
Abschlussvortrag Wiebke Zimmermann
Ort: LTE Großer Seminarraum
Hallo zusammen,

am kommenden Dienstag, 24.04., um 12:15, wird Wiebke Zimmermann im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrer Bachelorarbeit halten mit dem Thema

Analyse und Optimierung einer synthetisch-mikrobiologischen
Übertragungsstrecke mittels molekularer Kommunikation

Der LTE entwickelt zusammen mit der Erlanger Mikrobiologie einen Demonstrator, bei dem Informationen mittels Veränderungen des pH-Levels kodiert werden. Wiebke hat in den vergangenen Monaten das Systemverhalten genauer unter die Lupe genommen und die ersten Schritte für die Erweiterung des aktuellen Setups gemacht.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Mai 2018
Do, 24. Mai
10:00
-11:00
FP-Abschlussvortrag Sophia Herold
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

morgen, Donnerstag, 24.05., wird Sophia Herold um 10 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrem Forschungspraktikum halten mit dem Thema

Short-Time-Fourier-Transformation und Hilbert-Transformation
bei der Klassifizierung von Herztönen

Wie der Titel schon sagt, hat Sophia zwei Algorithmen gegenübergestellt, mit deren Hilfe aus Audioaufnahmen am Oberkörper die Herztöne erkannt und klassifiziert werden. Die Performance der beiden Ansätze wurde durch Messungen an mehreren Probanden in unterschiedlichen Messsetups getestet.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens
Juni 2018
Di, 5. Juni
12:15
-13:15
FP-Abschlussvortrag Maximilian Lübke
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

heute, Dienstag, 05.06, wird Maximilian Lübke um 12:15 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seinem Forschungspraktikum halten mit dem Thema

Entwicklung und Aufbau einer Sensoreinheit zur Bestimmung
der Konzentration superparamagnetischer Eisennanopartikel in
einem Strömungskanal zum Einsatz als Empfänger für
Molekulare Kommunikation

Ziel von Max‘ FP und der anschließenden MA ist es, im aktuellen MolKom-Demonstrator die Empfangseinheit durch einen Sensor zu ersetzen, der besser an unseren konkreten Versuchsaufbau angepasst ist. Im FP hat Max passende Spulen hergestellt, zusammen mit den Nanopartikeln vermessen und die Messschaltung designt.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Mi, 6. Juni
10:00
-11:00
MA-Vortrag Oguzhan Özdamar
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Thema: „Aufbau und Evaluierung einer Phasenregelschleife für ein bistatisches FMCW-Radarfrontend mit hoher Pulswiederholrate“
Juli 2018
Mo, 30. Juli
10:30
-11:30
BA-Vortrag Samira Faghih-Naini
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Montag, 30.07, wird Samira Faghih-Naini um 10:30 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrer Bachelorarbeit halten mit dem Thema

Entwicklung einer tragbaren Plattform zur Erfassung und Speicherung
von Sensordaten zur Klassifikation der physischen Aktivität eines Menschen

Samira hat in ihrer BA eine Sensorplattform zur Erfassung von Beschleunigung, Drehrate und Luftdruck entwickelt, zusammen mit Pinar Bisgin in einer Studie Daten gesammelt und schließlich den kNN-Algorithmus so optimiert, dass Alltagsaktivitäten mit sehr guter Genauigkeit unterschieden werden können.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens


Oktober 2018
Di, 16. Oktober
17:00
-18:00
MA-Abschlussvortrag Carlos Martínez Cantón
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Dear all,

today, at 17:00, Carlos Martínez Cantón will hold the talk for his master thesis with the topic

Optimization of driving and reading circuits for a Molecular Communication link

Carlos has tested the possibilities to magnetically steer superparamagnetic nanoparticles at the branching of a tube with flow. This would allow differential MC signaling and targeting different receivers.

Best regards,
Jens

Do, 18. Oktober
10:00
-11:00
MA-Abschlussvortrag Pinar Bisgin
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Donnerstag, 18.10, wird Pinar Bisgin um 10:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrer Masterarbeit halten mit dem Thema

Quantitativer Vergleich unterschiedlicher Machine-Learning-Verfahren
zur Klassifizierung der physischen Aktivität eines Menschen

Pinar hat für ihre MA in einer Studie bei unterschiedlichen Aktivitäten Beschleunigung, Drehrate und Luftdruck erfasst und anschließend unterschiedliche ML-Algorithmen darauf geprüft, inwieweit sie fähig sind, dieses Aktivitäten richtig zu klassifizieren.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

November 2018
Fr, 9. November
14:00
-15:00
BA-Abschlussvortrag Hassan Hajaz
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Update (11.10.2018): Wegen Terminkollision um zwei Wochen auf den 9.11. verschoben


Hallo zusammen,

am Freitag, 9.11., wird Hassan Hajaz um 14:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Bachelorarbeit halten mit dem Thema

Kommunikation und Übertragung von Daten zwischen Mikrocontroller
Und einem Smartphone mit Hilfe von Bluetooth Low Energy

Der Schwerpunkt der Arbeit lag darauf, die Datenübertragung standardkonform gemäß ISO/IEEE 11073 zu gestalten. Betreut wurde das Thema von Prof. Martine Herpers im Rahmen ihres Aufenthalts hier am Lehrstuhl.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Di, 20. November
11:30
-12:30
Abschlussvortrag Sebastian Pfeiffer
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Dienstag, 20.11., wird Sebastian Pfeiffer um 11:30 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Thema

Optimization of a Capacitively Coupled ECG System with Focus on the
Contact Impedance of the Measurement Electrodes

Sebastian hat sich eines der klassischen Probleme bei der EKG-Erfassung angenommen, der Bewegungsartefakte. Dabei hat er den Fokus auf die Frage gelegt, inwiefern Bewegungen zu einer Imbalance der Kontaktimpedanzen der Elektroden führen und ob sich diese Artefakte bei unterschiedlichen Elektrodentypen unterscheiden.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens


Korrektur: Jetzt mit korrektem Datum auch im Einladungstext.
Dezember 2018
Fr, 14. Dezember
10:00
-11:00
MA-Abschlussvortrag Max Lübke
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Freitag, 14.12, wird Maximilian Lübke um 10:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Thema

Optimierung einer Empfängereinheit für Molekulare Kommunikation
basierend auf superparamagnetischen Eisennanopartikeln und
Charakterisierung der Kanalimpulsantwort

Max hat in seiner Masterarbeit eine Sensoreinheit zur Detektion von Nanopartikeln entwickelt, die durch den Sensor fließen. Das Ganze soll als Empfänger in einem Testbed für Molekulare Kommunikation dienen.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Neuigkeiten