Veranstaltungen

Last Refresh time unexpectedly not available
Dezember 2018
Fr, 14. Dezember
10:00
-11:00
MA-Abschlussvortrag Max Lübke
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am kommenden Freitag, 14.12, wird Maximilian Lübke um 10:00 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Thema

Optimierung einer Empfängereinheit für Molekulare Kommunikation
basierend auf superparamagnetischen Eisennanopartikeln und
Charakterisierung der Kanalimpulsantwort

Max hat in seiner Masterarbeit eine Sensoreinheit zur Detektion von Nanopartikeln entwickelt, die durch den Sensor fließen. Das Ganze soll als Empfänger in einem Testbed für Molekulare Kommunikation dienen.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens
Januar 2019
Di, 8. Januar
12:15
-13:15
FP-Abschlussvortrag Max Bartunik
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

die Serie der Abschlussvorträge startet in diesem Jahr mit Max Bartunik, der am kommenden Dienstag, 08.01, um 12:15 Uhr im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) über sein Forschungspraktikum berichten wird mit dem Thema

Versuche zu Direction of Arrival mit dem Prototypen eines elektronischen Stethoskops

Max FP baut auf der tragbaren Sensorplattform zur Aufnahme von Herz- und Lungentönen von Sara Souilem auf. Er hat die vorhandenen Mikros daraufhin getestet, inwieweit sich damit die Richtung der Tonquelle identifizieren lässt.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Februar 2019
Do, 7. Februar
14:00
-14:45
BA-Vortrag Tobias Jung
Ort: Seminarraum 0.099
Liebe Kollegen, liebe Studenten,

am Donnerstag, 07.02. um 14:00 wird Tobias Jung den Abschlussvortrag zur seiner Bachelorarbeit mit dem Titel „Entwicklung eines TDOA-basierten Ortungssystems mit RTL-SDR und Raspberry Pi“ halten. Tobias hat sich besonders auf die Kommunikation zwischen den verteilten Empfängern und dem zentralen Server gestürzt.
Im Anschluss gibt es Kuchen.

Über zahlreiche Zuhörer würden wir uns freuen!

Viele Grüße
Stefan
Do, 21. Februar
15:00
-16:00
Abschlussvortrag MA Fares Rabuts
Ort: SR 00.099, EG, Wetterkreuz 15, Tennenlohe
Update: Vortrag um 2 Stunden nach hinten verschoben. Datum und Zeit: Donnerstag, 21.02., 15:00 Uhr.


Hallo zusammen,

am Donnerstag, 21.02, um 13:00 Uhr wird Fares Rabuts im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) über seine Masterarbeit berichten mit dem Thema

Programmierung und Inbetriebnahme eines Mikroprozessorboards für den Empfang
IEEE 11073 kompatibler Datenströme medizinelektronischer Sensoren und Wearables

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Georg Fischer, Jens Kirchner

April 2019
Mo, 29. April
14:00
-15:00
MA-Vortrag Wanyu Ouyang
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Thema: „Radargestützte Messung der Pulswellengeschwindigkeit“
Mai 2019
Mo, 6. Mai
10:00
-11:00
Abschlussvortrag FP Erik Friedel
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

heute um 10:00 Uhr wird Erik Friedel im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seinem Forschungspraktikum halten mit dem Titel

Anwendungsnahe Auslegung eines Spulendesigns für
induktive ranskutane Energieübertragung zur Nutzung
in Herzunterstützungssystemen

Aufbauend auf einer vorangegangenen Masterarbeit hat sich Erik damit beschäftigt, wie sich Spulenkerne mit lokal unterschiedlichem µ_r designen lassen, damit sich bei induktiver Energieübertragung über die Haut hinweg die verlustbedingten Erwärmungen im Gewebe minimieren lassen. Erik hat hierbei u.a. untersucht, wie sich Maßnahmen zur Erleichterung des Herstellungsprozesses und der Flexibilität des Übertragungssystems auf Effizienz und Gewebeerwärmung auswirken.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens Kirchner

Mi, 8. Mai
14:00
-15:00
BA-Vortrag Stefan Schönhärl
Ort: LTE Großer Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG)
Titel: „Entwicklung und Implementierung einer automatischen Verstärkungsregelung für Dauerstrich-Radarsysteme“
Juni 2019
Di, 4. Juni
10:00
-11:00
BA Vortrag Daniela Kotz
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am Dienstag den 04.06. um 10:00 hält Daniela Kotz ihren Abschlussvortrag.
Daniela hat im Rahmen ihrer BA bei mir und Jens, in Kooperation mit Laura Grebenstein aus der Mikrobiologie, ein Low-Cost Fluorometer entworfen.

Titel der Arbeit: „Entwicklung eines optimierten Detektors für künstliche molekulare Kommunikation basierend auf grün fluoreszierenden Protein (GFP)“

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörer.

Beste Grüße
Basti
Mi, 26. Juni
12:30
-13:30
Abschlussvortrag BA Niklas Schlechtweg
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 01.111
Hallo zusammen,

am 26.06. um 12:30 Uhr wird Niklas Schlechtweg im kleinen Seminarraum 01.111 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Bachelorarbeit halten mit dem Titel

Übertragungsverhalten und Steuerung von superparamagnetischen
Eisennanopartikeln in einem Strömungskanal zur Anwendung in der
Molekularen Kommunikation

Niklas hat dabei untersucht, wie sich die Nanopartikel, die wir seit Längerem in unserem Testbed für molekulare Kommunikation im Einsatz haben, mit Hilfe von Magnetfeldern steuern lassen, um sie an Verzweigungen des Strömungskanals bzw. von Gefäßen in die gewünschte Richtung dirigieren zu können.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens Kirchner

August 2019
Fr, 2. August
10:30
-11:30
MA-Abschlussvortrag Max Bartunik
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am Freitag, 02.08. um 10:30 Uhr wird Max Bartunik im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Titel

Evaluation und Optimierung von Sensorsystemen zu Detektion superparamagnetischer
Eisennanopartikel zur Anwendung für Molekular Kommunikation

Max hat, aufbauend auf der Masterarbeit von Max Lübke, eine Detektorschaltung für superparamagnetische Eisenoxidnanopartikel (SPIONs) aufgebaut und diese mit einem kommerziellen Suszeptometer und einem Evaluationsmodul zur Induktivitätsmessung verglichen. Das Ergebnis ist eine optimierte Detektorschaltung zum Einsatz in unserem MC-Testbed.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Mo, 12. August
14:00
-15:00
MA-Abschlussvortrag Jonathan Spitz
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 01.111
Edit 2019/08/05:
Auf Wunsch von Herrn Fischer verschoben von 09.08., 15 Uhr, auf 12.08., 14 Uhr.



Hallo zusammen,

am Freitag, 09.08. um 15:00 Uhr wird Jonathan Spitz im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Titel

Design and Construction of an Energy Harvester and Sensor Signal Acquisition
Using Piezoelectric Array for Application as a Shoe Inlay

Jonathan hat in seiner Masterarbeit eine Schaltung zur Energiegewinnung auf Basis mehrerer asynchron belasteter Piezoelemente entworfen, simuliert und aufgebaut. Damit ist der erste Schritt in Richtung eines energieautarken Piezoarrays für Schuheinlagen zur Ganganalyse gelegt.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Di, 27. August
10:30
-11:00
BA-Abschlussvortrag Jan Altenmüller
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 01.111
Hallo zusammen,

am Dienstag, den 27.08. um 10:30 Uhr wird Jan Altenmüller im kleinen Seminarraum 01.111 (Wetterkreuz 15, 1.OG) den Abschlussvortrag zu seiner Bachelorarbeit mit dem Titel

Entwurf eines rauscharmen Verstärkers in einer 45nm RF-SOI CMOS Technologie

halten. Er hat verschiedene LNA Schaltungen bei ca 24 GHz aufgebaut und 2 hinsichtlich Linearität und Rauschzahl verglichen.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Dominic und Jan

Fr, 30. August
15:00
-16:00
FP-Abschlussvortrag Angelika Thalmayer
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 00.099
Hallo zusammen,

am Freitag, 30.08. um 15:00 Uhr wird Angelika Thalmayer im großen Seminarraum 00.099 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu ihrem Forschungspraktikum halten mit dem Titel

Erprobung und Optimierung eines GFP-basierten Empfängers
für eine Übertragungsstrecke mittels Molekularer Kommunikation

Angelika hat einen Versuchsaufbau zur Charakterisierung von grün fluoreszierendem Protein (GFP) entworfen und das GFP damit auch vermessen. GFP soll in zukünftigen Versuchsaufbauten in einem MC-Empfänger das lokale pH-Level in eine Lichtleistung umsetzen.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens


September 2019
Mo, 2. September
10:00
-11:00
MA-Abschlussvortrag Samuel Zeising
Ort: EEI AREVA-Tennenlohe Interimsraum 01.111
Hallo zusammen,

am Montag, 02.09. um 10:00 Uhr wird Samuel Zeising im kleinen Seminarraum 01.111 (Wetterkreuz 15, EG) den Abschlussvortrag zu seiner Masterarbeit halten mit dem Titel

Mikrowellen-basierter Entwurf von Kopplungsstrukturen
für einen nicht invasiven Blutzuckersensor

Samuel hat in seiner Masterarbeit mit Hilfe von Comsol-Simulationen Koppelstrukturen auf ihre Fähigkeit hin untersucht, für einen nicht-invasiven Blutzuckersensor eingesetzt zu werden.

Über Interesse und viele Zuhörer würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße,
Jens

Neuigkeiten