Projects

HaLoS Projekt

RF-Hardware Components for UWB Localization and Sensing is a project funded by the DFG. Das Projektziel ist die monolithische Integration von Schlüsselkomponenten (rauscharme Vorverstärker, Leistungsverstärker, Analog-Digital und Digital-Analog-Wandler) in SiGe-BiCMOS-Technologien wie auch die Bestätigung und Bewertung der Funktionsweise des Gesamtkonzeptes. Durch die Projektstrategie werden innovative HF-Schaltungskonzepte mit einem bisher einmaligen UWB-Konzept und einer Hoschgeschwindigkeits ...
Read more

 

ICONAV

Im Projekt ICONAV arbeiten der LTE und die Firma iAd GmbH zusammen an dem Entwurf integrierter Leistungsverstärker für PowerLineCommunication (PLC) Anwendungen. Ziel des Projekts ist die effiziente Integration aller wichtigen Baugruppen auf einem Chip. Die Endstufen sind in effizienter CLASS-D-Technik ausgeführt, für die neuartige Ansteuermethoden untersucht werden, welche dann auch für die On-Chip Stromversorgung eingesetzt werden sollen. Die Verwendung der CLASS-D Technik verspricht eine deutl...
Read more

 

EM4EM (Electromagnetic Reliability and Electronic Systems for Electromobility)

Das Projekt EM4EM (Electromagnetic Reliability and Electronic Systems for Electromobility) läuft im Rahmen des CATRENE-Konsortiums und besteht aus Deutschen sowie Europäischen Firmen und Universitäten. Das Problem elektromagnetischer Störungen in Elektrofahrzeugen wird heute durch redundante Maßnahmen und Methoden gelöst, die jedoch mit anderen Entwicklungskriterien, wie z.B. limitiertes Volumen, geringes Gewicht und niedrige Kosten in Konflikt geraten. Das klassische Beispiel ist die Abschir...
Read more

 

Design eines Mixed Mode Polar Systems in Nanometer CMOS

Der neue Mobilfunkstandard LTE (700 MHz - 2,7 GHz) sowie die weite Verbreitung von Smartphones verlangen nach einer effizienten und leistungsstarken Schnittstelle zwischen Provider und Nutzer. Zudem verlangt der zunehmende Trend zu dünneren und dennoch komplexeren Geräten eine Skalierung der Analogkomponenten. In Kooperation mit Intel Mobile Communications wird hierbei die Integration eines Transmitters in Nanometertechnologie für die nächste Generation der Mobilfunktechnik entwickelt. ...
Read more

 

CMOS-RFID-S – Passive ortbare Multistandard-CMOS-RFIDs mit Sensorfunktionalität für Hochvolumenanwendungen

Die weltweite Verbreitung der drahtlosen Identifikationssysteme hält ungebremst an. Der Siegeszug der Transponder begann mit Artikelsicherungssystemen und eroberte durch fortschreitende Miniaturisierung die Anwendungsgebiete Logistik, Warenidentifikation und Zugangskontrolle. Das Anwendungsgebiet von RFID-Tags wird maßgeblich von dem Funktionsumfang des Transponders bestimmt. Ziel der Forschungsgruppe ist die Erweiterung der passiven RFID-Tags um die drei Funktionen Multistandardfähigkeit, Ortb...
Read more

 

Analoge Linearisierungstechniken für Leistungsverstärker der Klassen AB/B in 65-nm CMOS

Die Verwendung von Funksystemen hat sich im Verlauf der vergangenen zwei Jahrzehnte als fundamentaler Grundstein in der modernen Datenübertragung durchgesetzt. Mittlerweile ist die Bedeutung von GPS-Systemen , WLAN und vor allem den Kommunikationstechniken für mobile Anwendungen (GSM, CDMA, W-CDMA, ..) deutlich sichtbar und deren Einfluß auf unseren Alltag enorm. Der Schlüssel für eine endgültige Integration aller RF-Frontends ist jedoch nach wie vor der sogenannte Leistungsverstärker. Dieser is...
Read more

 

LokProd3D

Ziele des Projektes LokProd3D ist die Erforschung und Erprobung neuartiger Verfahren zur gleichzeitigen Winkelschätzung und Entfernungsmessung von Funksensoren. Dies beinhaltet die Integration von 5,8 bis 8 GHz FMCW-Synthesizern sowie eines mehrkanaligen HF-Frontends in einem Chip, die Untersuchung neuartiger und optimierter Antennenelemente und -arrays und die Erforschung und Erprobung neuartiger optischer Sensorik zur relativen Wegstreckenmessung basierend auf dem optischen Fluss zur Überbrück...
Read more

 

PowerEval – Leistungsevaluierung und -optimierung zukünftiger mobiler Funkplattformen

In diesem Projekt werden eingebettete Systeme (z.B. in den Bereichen Mobilfunk, Industrieautomatisierung, Medizin- und Verkehrstechnik) betrachtet, die zukünftig zusammen mit mobilen Funklösungen integriert werden. Die steigende Komplexität der in diesen Systemen umgesetzten Funktionen erschwert die frühzeitige Abschätzung der späteren Produktqualität bzgl. Leistung, Energieeffizienz und Kosten. Ziel des Projektes ist es, Konzepte und Methoden zu entwickeln, die es erlauben, bereits auf Spezifi...
Read more

 

High-Linearity High-Efficiency CMOS Integrated Power Amplifiers for 4G Communications

Wireless infrastructure has been rapidly taking over as the cornerstone of modern communication means in the past two decades. One can now recognize the importance of GPS systems, WLAN and most importantly cellular systems (GSM, CDMA, W-CDMA, etc.) and how they have been entrenched in everyday life. Moreover, due to the technical advance in IC fabrication, it has been possible to integrate more and more functionalities into a single chip. This is giving rise to smaller multi-purpose wireless de...
Read more

 

BATS Betriebs-Adaptive Tracking-Sensorssysteme

Die Forschergruppe BATS befasst sich mit der effizienten Vernetzung energiesparsamer, miniaturisierter Sensoren zur automatisierten Lokalisierung von fliegenden Fledermäusen mit hoher Ortsauflösung, um deren Verhalten zu untersuchen. Am LTE wird ein nur zwei Gramm schwerer Sensorknoten entwickelt, der an den Fledermäusen angebracht wird. Dieser Sensorknoten muss geeignete Signale zur Lokalisierung der Fledermäuse aussenden und seinen Betrieb für mindestens zwei Wochen aufrechterhalten. Um diese ...
Read more