GMDS-Förderpreis 2018 für Kilin Shi

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Herrn Kilin Shi, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am LTE, wurde am 5. September 2018 für seine Masterarbeit zum Thema „Erforschung und Implementierung eines echtzeitfähigen Algorithmus zur radarbasierten Herzschlagdetektion mit Fokus auf die Untersuchung dessen Robustheit gegenüber Varianzen im Messszenario“ der Förderpreis 2018 der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) zuerkannt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der GMDS-Jahrestagung öffentlich überreicht und ist mit einem Preisgeld von 500 Euro dotiert.