ICONAV

iconavIm Projekt ICONAV arbeiten der LTE und die Firma iAd GmbH zusammen an dem Entwurf integrierter Leistungsverstärker für PowerLineCommunication (PLC) Anwendungen. Ziel des Projekts ist die effiziente Integration aller wichtigen Baugruppen auf einem Chip. Die Endstufen sind in effizienter CLASS-D-Technik ausgeführt, für die neuartige Ansteuermethoden untersucht werden, welche dann auch für die On-Chip Stromversorgung eingesetzt werden sollen. Die Verwendung der CLASS-D Technik verspricht eine deutliche Verbesserung der Effizienz. Im Vergleich zu bisherigen analogen Lösungen verschlechtert sich aber die Signalqualität. Zusätzliche Peripherieschaltungen wie Temperatursensoren, Konfigurations- und Testinterface und eine Schaltung zum Optimieren der Ausgangssynchronisierung, dienen der Sicherstellung eines stabilen Betriebs, auch unter extremen Bedingungen, sowie einer einfachen Testbarkeit und Erhöhung der Ausbeute.